Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Mehr oder weniger?
Neu

Das schmeckt mir!

Produktabbildung
Lieferbar
13,90 €
Erhältlich in der Schulbuchaktion
Dieser Artikel ist in der Schulbuch­aktion zum Preis von 12,90 € erhältlich.
Artikelnummer

8306966

Schulbuchnummer

190760

Schulform

Kindergarten
Volksschule

Schulfach

Therapie, Fördern und Fordern, Mathematik

Alter

5 Jahre bis 8 Jahre

Abmessung

11,0 x 75,0 cm

Einbandart

Box

Konditionen

Diesen Artikel liefern wir nur nach Österreich.

Mehr oder weniger? – Menge-Zahl-Verbindung aufbauen
Mengen zählen, vergleichen und zuzuordnen. Dabei verknüpfen die Kinder eine Menge mit einer Zahl und lernen, Mengen und Zahlenwerte danach zu beurteilen, ob sie größer, kleiner oder gleich sind. Die ansprechende Gestaltung der Karten erlaubt es ihnen, Mengen bis fünf schnell und simultan zu erfassen, ohne sie abzählen zu müssen. So bauen die Kinder eine stabile Menge-Zahl-Verbindung auf und bereiten sich ideal auf das Rechnen vor.
Ziel des Spiels ist es, die Karten möglichst schnell in Zahlenreihen auszulegen. Der Spieler, der am Zug ist, benennt die Menge auf der obersten Karte seines Stapels, zum Beispiel fünf. Zur Kontrolle dreht er die Karte um und überprüft, ob er die Menge richtig benannt hat. Nun gibt es zwei Möglichkeiten, diese Karte auszuspielen: Anlegen an eine der Zahlenreihen oder Ablegen bei einem Mitspieler. Beispiel Anlegen an eine der Zahlenreihen: 1, 2, 3, 4 – der Spieler, der am Zug ist, kann hier die 5 anlegen, weil sie die Zahlenreihe fortsetzt. Beispiel Ablegen bei einem Mitspielers: Die 5 kann sowohl auf die 4 als auch auf die 6 abgelegt werden. Denn sie ist um eins größer als die 4 und um eins kleiner als die 6. Der Spieler, der zuerst keine Karten mehr hat, hat gewonnen.

• Mengen erfassen
• Menge-Zahl-Verbindung aufbauen
• Mengen und Zahlenwerte vergleichen
• Mathematikunterricht, Inklusion, Dyskalkulie
• mit Selbstkontrolle

Anlegespiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren, 55 Karten (6,2 x 10 cm) in einer hochwertigen, handlichen Schubschachtel.


Schnapp! Gleich viel! – Mengen erfassen
In diesem Spiel ist rasches und genaues Erfassen und Unterscheiden von Mengen gefragt. Denn hier geht es darum, reaktionsschnell gleiche Mengen unabhängig vom Objekt zu erkennen und zu benennen. Dabei lernen die Kinder, Mengen losgelöst von den Objekten als abstrakte Größen zu begreifen, und vertiefen so spielerisch ihr Mengenverständnis. Eine ideale Vorbereitung auf das erste Rechnen!
Die Spieler decken reihum die Karten auf, benennen die abgebildete Menge oder Zahl und legen sie für alle gut sichtbar in die Mitte der Spielfläche. Aufgabe ist es, möglichst schnell zwei gleiche Mengen bzw. eine Menge und die entsprechende Zahl zu entdecken. Der Spieler, der als Erster ein solches Kartenpaar entdeckt, gewinnt es. Der Spieler, der am Ende die meisten Karten hat, hat gewonnen.

• Mengen als abstrakte Größen erfassen
• Menge-Zahl-Verbindung festigen
• Mengen vergleichen
• Mathematikunterricht, Inklusion, Dyskalkulie

Schnipp-Schnapp-Spiel für 2-4 Spieler ab 6 Jahren, 33 Karten (6,2 x 10 cm) in einer hochwertigen, handlichen Schubschachtel.

Erfahren Sie mehr über die Reihe
Domino Bruchrechnen
Neu
Gängigste Bruchaufgaben
8306540
14,95 €

8306967
BNR: 190758
11,90 €

8306969
BNR: 190759
19,90 €
Alle 72 zugehörigen Produkte anzeigen