Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Haus-Halt
Neu

Produktabbildung
Lieferbar
11,90 €
Artikelnummer

8306843

Schulform

Kindergarten
Volksschule

Schulfach

Sprachförderung, Therapie, Deutsch, Fördern und Fordern

Alter

5 Jahre bis 8 Jahre

Einbandart

Box

Konditionen

Diesen Artikel liefern wir nur nach Österreich.

Kategorien im Wortfeld Haushalt
Was ist Besteck und was sind Möbel? Hier teilen die Kinder spielerisch Gegenstände wie „Gabel” und „Tisch” nach semantischen Unterkategorien ein. Dabei benennen sie Abbildungen und müssen Gemeinsamkeiten in Gebrauch und Funktion der Gegenstände erkennen. So lernen sie Oberbegriffe wie Elektrogeräte, Geschirr, Besteck oder Möbel kennen. Ideal für die Sprachförderung von Kindern ohne Lesekenntnisse!

So wird gespielt: Ziel des Spiels ist es, möglichst rasch seine Karten an die passenden Reihen anzulegen. Eine Reihe besteht aus einer Startkarte, die mit farbigem Rahmen markiert ist, und drei Spielkarten, die ein Objekt der gleichen semantischen Kategorie zeigen. So passen an die Startkarte „Kochgeräte” die Bildkarten „Topf”, „Pfanne” und „Kessel”. Wer nicht ablegen kann, zieht eine Karte vom Stapel. Es gewinnt der Spieler, der zuerst keine Karten mehr hat.


Anlegespiel (Elfer raus) für 2-4 Spieler ab 5 Jahren
Inhalt: 33 Karten 6,2 x 10 cm in der hochwertigen, handlichen Schubschachtel

Erfahren Sie mehr über die Reihe
8306842
11,90 €

978-2-09-337176-2
BNR: 9225
46,00 €

8306660
BNR: 180669
49,00 €
Alle 68 zugehörigen Produkte anzeigen