Kurzinformation: Digitale Schulbücher

"Digitale Schulbücher" ist eine gemeinsame Lösung der deutschen und österreichischen Schulbuchverlage, mit der Sie Ihre Schulbücher am Rechner nutzen können - in der Schule oder zuhause, online oder offline.

Wenn Sie ein digitales Schulbuch kaufen, erhalten Sie einen Freischaltcode, den Sie dann im "digitalen Buchregal" eingeben. Damit erhalten Sie dann Zugriff auf das erworbene Buch. Digitale Schulbücher können von jedem beliebigen Rechner mit einem Flash-fähigen Browser direkt im Internet angezeigt werden. Ihr digitales Buchregal im Internet finden Sie unter buchregal.digitale-schulbuecher.de.

Sie können aber auch eine "Client-Software" auf Ihrem PC oder Mac installieren, mit der die digitalen Schulbücher dann lokal auf dem Rechner abgespeichert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dorner-verlag.at/digitales-schulbuch

Schober, A. / Keller, L.

Geograffiti 2 HAK

200 Seiten

A4, vierfärbig

Buch-Nr. 175 387

ISBN: 978-3-7034-2374-1

Schulbuchliste


II. Jahrgang HAK (4600)


 
 

Geograffiti 2 für HAK

Inhalt:

  • Europa
  • Wirtschaft im Wandel
  • Globalisierung
  • Österreich – Alpenland? Industrieland? Tourismusland?
  • Österreich – ein Land, viele Welten
  • Mit Migration leben

Fachlich wie didaktisch hochaktuell – auf dem neuesten Stand geographischer Forschung!

Modernes, magazinähnliches Layout, aktuelle Materialien, aussagekräftige Grafiken und Fotografien

Farblich gekennzeichnete Aha!-, Watch Out!- und Lexikon-Boxen zur leichteren Informationsaufnahme – geeignet auch bei Leseschwäche oder sprachlichen Problemen der Schülerinnen und Schüler 

Thematische Doppelseiten ermöglichen eine Auswahl und Gewichtung der Sachinhalte.

Methodenseiten und authentische Materialien unterstützen einen abwechslungsreichen Unterricht, tragen zum Verständnis der Welt sowie zum Erwerb geographischer Kompetenzen bei.

Projekte und Gruppenarbeiten schulen soziale Kompetenzen und bieten Freiräume für die Entwicklung individueller Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Konsequent angewandte Operatoren kennzeichnen den Anforderungsbereich aller Arbeitsaufgaben. Sowohl lernschwache als auch lernstarke SchülerInnen profitieren von der inneren Differenzierung, von der einfachen Reorganisation über Anwendung und Transfer bis hin zu echter Problemlösung.

Vermittlung von Schlüsselbotschaften durch führende WissenschafterInnen („E-Mails an die Jugend“)

Starke Ausrichtung der Inhalte auf die Lebenswelt junger Menschen

Verwendung englischer Originaltexte und bilingualer Elemente

Zu jedem Klassensatz kostenloses LehrerInnenmaterial!